News

15.07.2021

AFS-Manager X8.0

AFS-Manager X8.0 ist nun verfügbar. Viele Wünsche, Erweiterungen, Verbesserungsvorschläge und Ideen sind hier umgesetzt worden. Erfahren Sie mehr ...



AFS-Manager X8 ist nach über 1 Jahr Entwicklungszeit nun für alle Kunden Verfügbar.


Wartungsvertragskunden steht die aktuelle Version zum Download kostenfrei zur Verfügung:

Serviceseite von AFS-Software


Hier finden Sie die Neuerungen der Version X8
27.05.2021

Überbrückungshilfe III Kasse und WAWI fördern lassen

Bis zu 20.000,- EUR können Sie Ihre Kasse und Warenwirtschaft fördern lassen. Rüsten Sie nun auf in die nächste Liga mit-AFS-Kassen, AFS-Manager, AFS-Systemhaus, AFS-Shopconnectoren, AFS-Warehouse, AFS-Packtisch und AFS-Factory bis zu 100% gefördert vom Staat.


Seit dem 10.02.21 können Unternehmen, die besonders von der Corona-Krise betroffen sind, Überbrückungshilfe III beantragen. Mit der letzten Nachjustierung durch die Bundesregierung sind nun auch Anschaffungen und Erweiterungen von elektronischen Aufzeichnungssystemen im Sinne von § 146a AO (Abgabenordnung) förderfähig, wenn diese im Zeitraum März 2020 bis Juni 2021 als Kosten angefallen sind. 
Für Fragen rund um die Überbrückungshilfe III stellen das BMF und BMWI folgende Seite mit Antworten zu den FAQs zur Verfügung:


Der genannte Passus ist unter FAQ 2.4 Nr.14 zu finden
Anträge zur Überbrückungshilfe III müssen bis 31.08.2021 über Ihren Steuerberater, gewählten Vertreter gestellt werden (siehe hier auch „Wo kann ich Überbrückungshilfe III beantragt werden?)

27.05.2021

Versand in die EU ab 01.07.2021 Gesetzesänderung

Ab dem 01.07.2021 tritt eine Änderung mit Lieferungen an Privatkunden ins EU Ausland in Kraft, welches die länderspezifischen Lieferschwellen durch eine einheitliche 10.000,- EUR Lieferschwelle ersetzt.
D.h. Sie liefern ins EU Ausland, ab einem Gesamtjahresumsatz von 10.000,- EUR muss die MwSt des Empfängerlandes ausweisen werden. In maximalen Fall muss Ihr Wawi System 27 Steuersätze beherrschen.


Ab dem 01.07.2021 gibt es für den Versandhandel innerhalb der EU eine gesetzliche Änderung. Dies trifft dann auf viele Unternehmen zu. Grenzüberschreitende Warenlieferungen an Nichtunternehmer werden im Ziel-Mitgliedsstaat steuerbar, und die Mehrwertsteuer ist dann dort zu entrichten. Es gibt allerdings eine einheitliche EU-weite Netto-Lieferschwelle von insgesamt 10.000 EUR. Nur bei Überschreitung der Lieferschwelle trifft diese Regelung zu. Diese Grenze gilt nicht pro Land, sondern für die Summe aller unter diese Regelung fallende Umsätze. 
Reagieren Sie rechtzeitig und investieren Sie in unser Lieferschwellenmodul. Dieses wurde früher nur für die Enterprise-Version angeboten. Jetzt ist es möglich, dieses bereits mit der Business-Version zu erwerben. 
Auf Rechnungen ist immer darauf zu achten, die Mehrwertsteuer des Empfängerlandes auszuweisen. Vermeiden Sie Bußgelder und Versäumniszuschläge, die fällig werden, wenn es Sie Rechnungen mit falscher Mehrwertsteuer abgeben.
Mit dem Lieferschwellenmodul haben Sie die Möglichkeit, pro Land entsprechende Rechnungen mit länderspezifischen Mehrwertsteuersatz auszudrucken und zu berechnen. Die Zuordnung der Adressen erfolgt über die Land-Auswahl innerhalb der eingegebenen Adresse.

Eine Überwachung der Lieferschwelle ist in dem Modul nicht enthalten. Entsprechende Auswertungen können wir Ihnen zur Verfügungsstellen und auf Ihre Daten entsprechend anpassen.

14.05.2021

Wiedereröffnung: Kassen, TSE, Terminvergabe, Aussengastro, Kellner Handy Selfordering, usw

Bei Ihrer Wiedereröffnung ist vieles zu beachten und wir bieten Lösungen für Ihre Probleme an. Nun ist Pflicht Ihre Kasse mit einer TSE zu betreiben. Terminpflicht je nach Coronalage Ihres Landkreises bzw. Stadt. Außen Gastronomie Eröffnung, lange Wege zur Kasse und Küche. Hier bieten wird das Handybestellsystem für Ihre Kellner und das Selfordering Ihrer Gäste an, so das Sie mit weniger Personal Ihre Gäste bedienen können.


Kassen und TSE:

https://www.afs-software.de/Kassensicherungsverordnung--a799

Termine für Ihre Kunden

https://www.mein-lieblings.shop/

Selfordering der Gäste

https://www.gastro-order.com/

Online BON zum digitalen BON Druck

https://denbongibtes.online/
26.04.2021

Digitales Ladenkonzept, eine Corona Lösung

Unser langjähriger Kunde www.tintenfuzzy.de betreibt mehrere Filialen für Druckerzubehör. Nun wurde eine autonomes Ladengeschäft eröffnet ohne Personal vor Ort aber mit digitaler Fernberatung. Der Store ist mit AFS-Kasse mit TSE, AFS-Kundendisplay und ZVT Schnittstelle für das bargeldlose Bezahlen ausgestattet. Top Modern und ein Schritt für die Zukunft, um Läden mit geringen Personalkosten zu betreiben. Auch in Corona Zeiten immer geöffnet.


Hierzu wurden wir schon vor Coronazeiten angefragt, wie wir dazu beitragen könnten (z.B. Waagen Anbindung, um den Artikel auch kontrollieren zu können). Wie das Konzept in Echtbetrieb funktioniert zeigt ein Fernsehbeitrag des MDRs

Zum Beitrag (hier klicken)
06.05.2021

Neue Versionen stehen bereit

im Rahmen der ständigen Erweiterungen und Qualitätsverbesserungen haben wir nun die neuesten
Versionen X7.09.8 und X7.7 zum Download bereitgestellt.


In unserem Servicebereich können Sie kostenfrei innerhalb Ihrer Version auf die neusten Versionen updaten.


X7.7 ist hier exklusiv für unsere Wartungsvertragskunden, da hier alle aktuellen Entwicklungen zur nächsten Version X8 laufend mit einfließen und Sie zugriff auf die Funktionen haben, sobald diese produktiv eingesetzt werden können.

Weitere Informationen und Downloads finden Sie auf unseren Serviceseite

08.03.2021

Corona-Öffnungen mit Terminpflicht

In 5 Minuten erstellen Sie Ihren Online-Terminplaner:

Ab dem 08.03.2021 gibt es für viele Branchen die Möglichkeit, mit Terminvergabe und Kontakterfassung ihre Geschäfte wieder für Kunden zu öffnen. Wir haben hier kurzfristig eine Lösung für einen Online-Terminkalender geschaffen.


In nur 5 Minuten können Sie für Ihr Geschäft einen Online-Terminplaner erstellen. Legen Sie Ihr Geschäft an mit Ihrem Wunschnamen, den Öffnungszeiten und wie viele Termine gleichzeitig möglich sind, und in nur 5 Minuten steht Ihr Online-Terminkalender inkl. Kontaktdatenerfassung für Sie und Ihre Kunden bereit.

Hier können Kunden selbstständig für Ihr Geschäft Termine buchen und ihre Kontaktdaten hinterlegen:

z.B. https://IngesStoffecke.mein-lieblingsshop.de

Weitere Infos finden Sie unter

https://www.mein-lieblings.shop